Pflegewohngruppe

DruckversionPDF version

Pflegewohngruppen sind von professionellen Fachpersonen geleitete Wohngemeinschaften für Menschen, die Pflege und Betreuung brauchen. Eine Pflegewohngruppe z. B. für Menschen mit Demenz kann durchaus Teil eines Pflegeheims sein.

Wohnen in der Pflegewohngruppe ist geeignet, wenn Sie:

  • pflegebedürftig sind und nicht mehr selbstständig wohnen können.
  • nicht in einem Heim betreut werden müssen oder möchten, sondern einen familiären Rahmen vorziehen.
  • einerseits professionell betreut und andererseits unter Anleitung soweit möglich in die häuslichen Alltagsaktivitäten mit einbezogen werden möchten.

Angebote zu dieser Wohnform, die Pflegeplätze für demenziell erkrankte Menschen einschliesst, finden Sie in Chur unter folgenden Institutionen:

Alterssiedlung Bodmer
Alterssiedlung Kantengut
Bürgerheim
CADONAU - Das Seniorenzentrum
Seniorenzentrum Rigahaus